Cirrus (Wolke)

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Cirrus (Wolke)
Lexikon - Luftfahrt-Lexikon

Ein Cirrus oder Zirrus (lat. cirrus „Haarlocke“, „Franse“; Abk.: Ci) ist eine reine Eiswolke in großer Höhe. Cirren (Cirruswolken) werden auch Federwolken genannt.

Sie erscheinen als leuchtend weiße, zarte Fäden oder schmale Bänder mit einem seidigen Schimmer, deren Ränder meist durch die Höhenwinde ausgefranst sind. Cirren treten häufig zusammen mit dem Cirrocumulus oder Cirrostratus auf. Falls sie sich verdichten und weite Cirrostratusflächen auftreten, kann dies als Vorzeichen einer Warmfront gewertet werden.

 

Autor - Super User
Zugriffe - 305
Synonyme: Cirrus (Wolke)

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Aktuelles