Höhenmesser

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Höhenmesser
Lexikon - Luftfahrt-Lexikon

Ein Höhenmesser oder Altimeter (latein. altus ‚hoch‘ und altgriech. μέτρον métron ‚Maß, Maßstab‘) ist ein Gerät, mit dem die Höhe eines Objekts über einer definierten Ebene oder Referenzfläche gemessen wird.

Ein Höhenmesser oder Altimeter (latein. altus ‚hoch‘ und altgriech. μέτρον métron ‚Maß, Maßstab‘) ist ein Gerät, mit dem die Höhe eines Objekts über einer definierten Ebene oder Referenzfläche gemessen wird. Neben der hier behandelten barometrischen Höhenmessung kann eine Höhenbestimmung mittels Schall, Laserstrahlen oder Mikrowellen erfolgen. Mikrowellen werden etwa von Radar-Altimetern an Bord von Flugzeugen oder Funkhöhenmessern als bodengebundenen Geräten verwendet. Klassische Methoden sind die trigonometrische oder nivellitische Höhenmessung, die sehr genau sind. Heute werden zur Positionsbestimmung vielfach Satellitennavigationssysteme eingesetzt.

Autor - Super User
Zugriffe - 297
Synonyme: Höhenmesser

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Aktuelles