Luftbetankung

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Luftbetankung
Lexikon - Luftfahrt-Lexikon

Luftbetankung bezeichnet die Übergabe von Treibstoff von einem Flugzeug zu einem anderen Flugzeug oder Hubschrauber während des Fluges.

 Dies erlaubt dem betankten Flugzeug, länger in der Luft zu bleiben und damit seine Reichweite zu vergrößern sowie mehr Nutzlast zu tragen. Traditionell ist das Flugzeug, welches den Treibstoff abgibt, ein speziell für diese Aufgabe entwickeltes Tankflugzeug. Mittlerweile können auch manche Transportflugzeuge mit Hilfe eines Rüstsatzes als Tanker genutzt werden. Eine Druckbetankung ermöglicht einen Volumenstrom von mehr als 3000 Litern pro Minute.

Autor - Super User
Zugriffe - 287
Synonyme: Luftbetankung

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!

Aktuelles